Genzyme Schweiz

Das Unternehmen

Forschung

Seit seiner Gründung 1981 hat sich Genzyme auf die Entwicklung innovativer medizinischer Produkte konzentriert, um Menschen mit starken krankheitsbedingten Einschränkungen das Leben zu erleichtern. In vielen Jahren hat die von Genzyme durchgeführte Forschung und Entwicklung so zu neuen Behandlungsmethoden bei sehr unterschiedlichen, bisher nicht behandelbaren Krankheiten geführt. Hierzu gehören seltene genetische Erbkrankheiten, orthopädische Anwendungsbereiche und Nierenerkrankungen.

Von richtungsweisenden Technologien zu innovativen Therapien

Ein internationales Team von mehr als 400 Wissenschaftlern im Stammhaus in Boston, USA, beschäftigt sich dauerhaft mit der Weiterentwicklung zur Behandlung notwendiger Technologien, um so die medizinischen Herausforderungen zu bewältigen und den Bedarf der Zukunft zu bedienen. Genzyme hat im Jahr 2001 ca. 188 Millionen US$ in Forschung und Entwicklung investiert - dies entspricht 19 % des Umsatzes.

Zusätzlich zur Forschung in den eigenen Laboratorien fördert Genzyme weitere wichtige Forschungsaktivitäten führender akademischer und unabhängiger medizinisch-wissenschaftlicher Zentren. Darüber hinaus arbeitet Genzyme eng mit Partnern in der Entwicklung zusammen, um innovative Therapien schnell auf den Markt zu bringen

Kontakt:

Kontakt
sanofi-aventis (schweiz) ag
Genzyme – a Sanofi Company
Gulmmatt
6340 Baar
Suisse
Tel: +41 (0) 58 440 21 00
Fax: +41 (0) 41 727 80 29
Email
'