Genzyme Schweiz about genzyme

Das Unternehmen

über Genzyme

Genzyme mit Hauptsitz in Cambridge/ Massachusetts (USA) gehört zu den weltweit führenden Biotechnologie-Unternehmen. Seit der Gründung 1981 hat sich Genzyme von einem kleinen Start-up zu einem der erfolgreichsten und prosperierendsten Unternehmen der Biotechnologie entwickelt. Im Jahr 2007 wurde Genzyme die “National Medal of Technology” verliehen, die höchste vom Präsidenten der Vereinigten Staaten überreichte Auszeichnung für technische Innovationen.

Genzyme ist Teil der sanofi-aventis Gruppe.

Die Genzyme Produkte und Dienstleistungen helfen Patienten in 100 Ländern weltweit. Insgesamt annähernd 10.000 Mitarbeiter weltweit sorgen dafür, das Leben (schwer)kranker Patienten zu verbessern. In den letzten beiden Jahrzehnten hat Genzyme eine Vielzahl bahnbrechender Therapien auf verschiedenen Behandlungsgebieten eingeführt. Dadurch konnte vor allem den Patienten neue Hoffnung geschenkt werden, deren Krankheiten bis dato noch nicht umfassend behandelbar gewesen waren.

Genzyme stellt Produkte für die Bereiche lysosomale Speicherkrankheiten (erblich bedingte Stoffwechselerkrankungen), Nieren- und kardiovaskuläre Erkrankungen, Autoimmunkrankheiten, Transplantation sowie Onkologie zur Verfügung. Zum Produktportfolio gehören auch Therapieoptionen in diversen orthopädischen Anwendungsbereichen und die medizinische Diagnostik. Für Genzyme steht jeder einzelne Patient im Mittelpunkt. So arbeitet das Unternehmen neben der Entwicklung innovativer Therapien auch an der Verbesserung bereits bestehender Behandlungsoptionen und trägt Sorge dafür, dass Patienten weltweit Zugang zu den für sie lebensnotwendigen Medikamenten erhalten.

Im Fokus der Forschung und Entwicklung stehen bei Genzyme konsequenterweise die oben aufgeführten Bereiche, darüber hinaus das Gebiet der neurodegenerativen Erkrankungen sowie Therapien für weitere, noch nicht ausreichend behandelbare Erkrankungen.

Für die Zukunft ist das Unternehmen sehr gut aufgestellt. Zahlreiche Präparate befinden sich bereits in sehr weit fortgeschrittenen klinischen Entwicklungsstufen. Der wirtschaftliche Erfolg von Genzyme ist Voraussetzung für die hohen Forschungsaufwendungen, in die seit jeher die Unternehmensgewinne reinvestiert werden. Im Jahr 2008 betrugen die Forschungsaufwendungen insgesamt etwa 750 Millionen US-$, das entspricht 16 Prozent des Umsatzes.

Eine soziale Verantwortung im Sinne seiner Corporate Social Responsibility trägt das Unternehmen auch gegenüber sozial und gesellschaftlich Benachteiligten in Schwellen- und Entwicklungsländern. Genzyme verpflichtet sich, Patienten weltweit Zugang zu den lebensnotwendigen Therapien zu ermöglichen und die Medikamente in Entwicklungsländern im Bedarfsfall auch kostenfrei abzugeben. Aus dieser Verantwortung heraus fördert Genzyme mit vielen Partnern ebenso die Entwicklung von Therapien für bisher vernachlässigte Krankheiten wie Malaria, die Schlafkrankheit und Tuberkulose und hilft beim Aufbau tragfähiger Gesundheitssysteme.

Kontakt:

Kontakt
sanofi-aventis (schweiz) ag
Genzyme – a Sanofi Company
Gulmmatt
6340 Baar
Suisse
Tel: +41 (0) 58 440 21 00
Fax: +41 (0) 41 727 80 29
Email
'